Regennutzung

In vielen Teilen der Welt ist sauberes Trinkwasser kostbar und knapp. Auch in wasserreichen Ländern wie Deutschland entwickeln sich die Kosten für Wasser und Abwasser eher nach oben.

Gerade bei starken Wasserverbrauchern wie der Toilettenspülung, Haushaltsgeräten oder der Gartenbewässerung kann mit einer Regenwassernutzungsanlage viel wertvolles Trinkwasser eingespart werden, da der in einer Zisterne gesammelte Niederschlag als Brauchwasser für den Haushalt verfügbar gemacht wird.

Trinkwasser sparen mit moderner Technik